Application

Wasseraufbereitungsindustrie

Als Flockungsmittel, das hauptsächlich im industriellen Fest-Flüssig-Trennverfahren einschließlich Absetzen zur Klärung, Konzentration und Schlammentwässerung eingesetzt wird. Polyacrylamid spielt eine wichtige Rolle in der kommunalen Abwasserbehandlung und industriellen Abwasserbehandlung. Zunehmend strengere Vorschriften fördern die Entwicklung der Wasseraufbereitungsindustrie. 

2
4

Für die kommunale Abwasserbehandlungsindustrie wird es auch häufig in Leder, Papierherstellung, Zitronensäure, pflanzlichem Proteinextrakt, Färben, Pharmazeutika, Weihrauch usw. verwendet.

Anwendungen für alle wichtigen Sektoren sind: städtische Abwasserbehandlung, Papier, Lebensmittelverarbeitung, Petrochemie, metallurgische Verarbeitung, Färben und Zucker sowie alle Arten der industriellen Abwasserbehandlung.

Nicht-ionische Polyacrylamide
1

Papierindustrie

In der Papierindustrie können als Trockenfestmittel, Retentionsmittel, Filterhilfsmittel eingesetzt werden. Sie können erheblich verbessert werden, da die Papierqualität, die physikalische Festigkeit des Papiers verbessert und der Faserverlust verringert wird, gleichzeitig auch bei der Behandlung von Wildwasser verwendet werden kann und beim Deinking-Prozess eine erhebliche Flockung auftreten kann.

3
2
1

1, Papierretentionsmittel: Es kann die Retentionsrate von Kurzfaserfüllstoff und Füllmaterial, die Entwässerungsrate zur Verbesserung der Papierqualität und die Einsparung von Rohstoffverbrauchskosten usw. erheblich verbessern.

2, Anionic Garbage Capture Agent: Es kann mit dem anionischen Müll und den Füllstoffen interagieren, um die anionische Ladung organischer Stoffe und die anionische Ladung auf der Oberfläche winziger Fasern zu neutralisieren, um den feuchten Teil auszugleichen und die Interferenz von anionischem Müll zu verringern und die Rückhalterate von zu erhöhen verschiedene Füllstoffe, Fasern und anderes chemisches Zubehör.

3, Papierfestigkeitsmittel: Das Produkt ist im gesamten PH-Wertebereich vollständig ionisiert. Es kann direkt auf Zellstofffasern adsorbiert werden. Durch die Bindung zwischen Ionen bildet sich eine Ionenbindung; Die Kombination zwischen Amid und Faserhydroxyl bildet kovalente Bindungen, so dass die Bindungsstärke zwischen den Fasern verbessert werden kann.

4, Papierdispergiermittel: Es kann die Dispersion von Fasern fördern und das Erscheinungsbild des Papiers perfektionieren, indem bei der Papierherstellung kleine Mengen Dispergiermittel zugesetzt werden. Es kann auch die Ebenheit des Zellstoffs und die Weichheit des Papiers verbessern, sogar die Zähigkeit.


WhatsApp Online Chat!